Inhaltsverzeichnis

§1 Geltungsbereich und Anbieter

§2 Vertragsschluss

§3 Preise

§4 Versandkosten

§5 Lieferung, Eigentumsvorbehalt

§6 Zahlungsbedingungen

§7 Widerrufsrecht für Verbraucher

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Widerrufsformular

§8 Transportschäden

§9 Gewährleistung

§10 Anwendbares Recht und Rechtswahl und Gerichtsstand

§11 EU Streitbeilegung (OS) zwischen Verbraucher und Unternehmer

§12 Schlussbestimmungen

Häufige Fragen

Wie funktioniert das Warenkorbsystem?

Muss ich mich registrieren?

Wann wird meine Bestellung verbindlich?

 

§1 Geltungsbereich und Anbieter

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen, die Sie im Online Shop von

G-Shop Inh. Nadine Eggert

Wiesenstrasse 9

56479 Niederroßbach

Email: info@g-shop24.de

(nachfolgend „G-Shop“)

tätigen.

 

Die Vertragssprache ist Deutsch; sofern Texte auch in englischer Sprache widergegeben werden, gilt im Zweifel die deutsche Version des Textes.

Sie können die aktuell gültigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen auf der Webseite abrufen und ausdrucken.

 

§2 Vertragsschluss

Die Warenpräsentation im Online-Shop stellt keinen verbindlichen Antrag auf Abschluss eines Kaufvertrages dar. Vielmehr handelt es um eine unverbindliche Aufforderung, Ware zu bestellen.

Mit Anklicken des Buttons „Zahlungspflichtig bestellen“ geben Sie ein verbindliches Kaufangebot ab.

Nach Eingang des Kaufangebotes erhalten Sie eine automatisch generierte E-Mail, mit der wir den Erhalt Ihrer Bestellung bestätigen. Diese Eingangsbestätigung stellt noch keine Annahme Ihres Kaufangebots dar. Ein Kaufvertrag kommt erst zustande, wenn wir ausdrücklich die Annahme des Kaufangebots erklären oder wenn wir die Ware – ohne vorherige Annahmeerklärung – an Sie versenden.

 

§3 Preise

Die auf den Produktseiten genannten Preise sind in Euro (€) ausgewiesen und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und ggf. sonstige Preisbestandteile und verstehen sich zzgl. Versandkosten.

Wir gewähren 2% Skonto bei Zahlung per Banküberweisung, weitere Nachlässe werden nicht gewährt, es sei denn, es wird im jeweiligen Angebot zusätzlich und ausdrücklich hierauf hingewiesen.

Es gelten die im Online-Shop dargestellten Euro-Preise zum Zeitpunkt der Bestellung.

 

§4 Versandkosten

Versandkosten für jedes Produkt werden auf der jeweiligen Artikelseite aufgeführt und gesondert auf der Rechnung ausgewiesen.  Beim  Kauf von mehreren Artikeln tragen Sie nur die Versandkosten desjenigen Artikels mit den höchsten Versandkosten.

Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen; ggf. müssen Sie diese übernehmen.

 

§5 Lieferung, Eigentumsvorbehalt

Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung der Ware von unserem Lager an die von Ihnen angegebene Adresse, und zwar durch ein von uns ausgewähltes Speditions- oder Versandunter-nehmen.

Die im Shop angebotenen Produkte sind auf Lager und werden zum Versand innerhalb von drei Werktagen bereitgehalten. Die Lieferzeit innerhalb Deutschlands beträgt 3-5 Tage.

Bei Lieferung ins europäische Ausland beträgt die Lieferzeit bis zu 10 Tage; sie beträgt bei Lieferungen nach Übersee mindestens 6 Wochen.

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises unser Eigentum.

 

§6 Zahlungsbedingungen

Der Kaufpreis wird mit Zustandekommen des Kaufvertrages fällig.

Wir akzeptieren alle im Online Shop innerhalb des Bestellvorgangs angebotenen Zahlungsarten (Vorkasse, Lastschrift, Kreditkarte und PayPal). Wir behalten uns vor, einzelne Zahlungsarten aus-zuschließen. Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung. Bei den anderen Zahlungsarten (Kreditkarte, Lastschrift, PayPal) erfolgt die Belastung des Kreditkartenkontos bzw. des Bankkontos mit Abschluss des Kaufvertrages.

 

§7 Widerrufsrecht für Verbraucher

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

G-Shop Inh. Nadine Eggert

Wiesenstrasse 9

56479 Niederroßbach

Email: info@g-shop24.de

Mobil: +49 151 / 720 40 600

Fax: +49 2664 / 22 14 030

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

  • Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vier-zehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
  • Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
  • Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an die oben genannte Anschrift zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.
  • Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
  • Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Das Widerrufsrecht im Fernabsatz besteht nicht:

  • bei Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.
  • bei Lieferung außerhalb der EU.

Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte das bereitgestellte Widerrufsformular aus und senden Sie es zurück an

G-Shop Inh. Nadine Eggert

Wiesenstrasse 9

56479 Niederroßbach

Email: info@g-shop24.de

Mobil: +49 151 / 720 40 600

Fax: +49 2664 / 22 14 030

Ungeachtet des gesetzlichen Widerrufsrechts vermeiden Sie bitte Beschädigungen und Verunreinigungen. Senden Sie die Ware bitte möglichst in Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen an den Verkäufer zurück. Verwenden Sie bitte ggf. eine schützende Umverpackung. Falls Sie die Originalverpackung nicht mehr besitzen sollten, sorgen Sie bitte mit einer geeigneten Verpackung für einen ausreichenden Schutz vor Transportschäden.

 

§8 Transportschäden

Wird Ware mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte sofort beim Zusteller und nehmen Sie bitte schnellstmöglich Kontakt zu uns auf. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Fracht-führer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.

 

§9 Gewährleistung

Für die in unserem Shop angebotenen Artikel bestehen die gesetzlichen Gewährleistungsrechte.

 

§10 Anwendbares Recht und Rechtswahl und Gerichtsstand

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Das UN-Kaufrecht findet keine Anwendung. Diese Rechtswahl gilt nicht bei Verbrauchern, wenn hierdurch ihr Schutz aufgrund zwingender Bestimmungen ihres Herkunftslandes berührt wird.

Soweit Sie Kaufmann oder juristische Person des öffentlichen Rechts sind, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus Verträgen der Sitz unseres Unternehmens.

 

§11 EU Streitbeilegung (OS) zwischen Verbraucher und Unternehmer

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform für die außergerichtliche Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit, aufrufbar unter https://ec.europa.eu/odr. Wir sind nicht verpflichtet und nicht bereit an einem Streitschlichtungs- verfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

 

§12 Schlussbestimmungen

Kaufgegenstand ist der beschriebene Artikel, alle weiteren auf den Bildern sichtbaren Dinge dienen lediglich der Darstellung des Kaufgegenstands.

Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gelten die einschlägigen gesetzlichen Vorschriften.

 

Häufige Fragen

Wie funktioniert das Warenkorbsystem?

Produkte können Sie unverbindlich durch Anklicken des Buttons „in den Warenkorb“ vormerken. Ihren Warenkorb können Sie jederzeit durch Anklicken des Buttons  „Warenkorb“ ansehen und Produkte ggf. durch Anklicken des Buttons „Löschen“ wieder aus dem Warenkorb entfernen. Wenn Sie die Produkte im Warenkorb kaufen wollen, klicken Sie den Button „zur Kasse“.

Muss ich mich registrieren?

Nach Auswahl der Produkte werden Sie gebeten, Ihre Daten einzugeben. Die Pflichtangaben sind mit einem * gekennzeichnet. Sie können als Gast bestellen oder optional ein Kundenkonto eröffnen und bei künftigen Bestellungen nach Eingabe von Benutzernamen und Passwort bestellen, ohne Ihre Adressdaten noch einmal eingeben zu müssen.

Wann wird meine Bestellung verbindlich?

Auf der Bestellseite können Sie Ihre Eingaben nochmals überprüfen. Durch Anklicken des Buttons “Zahlungspflichtig bestellen“ schließen Sie den Bestellvorgang ab. Der Vorgang lässt sich jederzeit durch Schließen des Browser-Fensters abbrechen. Auf den einzelnen Seiten erhalten Sie weitere Informationen, z. B. zu Korrekturmöglichkeiten.